Meine Freizeit Tipps

Wer eine Bergtour auf eine der vielen Allgäuer Alpen machen möchte, dem biete ich nachfolgend einige Tipps:

Etwas unterhalb vom Riedbergpass (Deutschlands höchste Passstraße) liegt die Alpe Schönberg (15 min Gehzeit vom Parkplatz). Wer etwas länger laufen möchte, dem sei im Sommer wie im Winter die Mittelberg Alpe empfohlen. Mit nur leichten An- und Abstiegen führt der breite Weg südseitig in einer ¾ Stunde zur bewirtschafteten Alpe.

Mehr Auswahl an Alpen und Hütten in den Hörnerdörfern

DSC02078
Rauf auf die Berge

Das Gunzesriedertal bietet Ihnen ebenso die Möglichkeit gegen einen kleinen Obolus die Passstraße zu nutzen und so ohne Muskelkraft auf 1.400 Meter zu gelangen. Fahren Sie am Parkplatz in Gunzesriedsäge weiter bis zur Schranke. Kurz danach müssen Sie sich entscheiden, entweder links ab steil hinauf zur Alpe Höllritz - von dort haben Sie einen wunderbaren Blick über die Hörnerkette, hinab ins Ostertal - oder mit ein paar Minuten Fußweg ins Balderschwangertal.

Die zweite Variante ist die Alpe Scheidwang, welche sich am Pass hinüber ins Lecknertal nach Vorarlberg in den Bregenzerwald befindet. Die einigermaßen ebenen Wege sind hier nicht im Überfluss vorhanden jedoch ist das Tal und der Weg zur Alpe wunderschön.

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht zu den geöffnete Alpen der Gemeinschaft Alpgenuss, welche sich u. a. zu regionalen Produkten bekennen Alpgenuss Alpen

Das Veranstaltungsprogramm der Hörnerdörfer

Kontakt

Gästehaus Auffenberg
Helga & Michael Reiß
Berger Steige 8
87538 Fischen im Allgäu / Berg
Tel. 08326 426
Fax 08326 1283

Kontakt:

Ich antworte Ihnen sobald als möglich.
Oder rufen Sie doch einfach kurz an:
Tel: 08326 426

Senden Sie mir eine Anfrage

Helga Reiß kl

hier klicken: Anfrage-Formular ausfüllen und absenden

Gastgeber sein

Seit über 25 Jahre bin ich für unser Gästehaus Auffenberg verantwortlich und freue mich, wenn es unseren Gästen bei uns gefällt. Gerne beantworte ich Ihre Fragen.
Ihre Helga Reiß